Feuchter Keller? Nasse Wände?

Feuchtigkeit & Ausblühungen in Wänden ist schädlich für die Bausubstanz und die Gesundheit.
Als Partner der BKM.MANNESMANN AG in Köln und Umgebung beseitigen wir Feuchtigkeitsschäden in Mauerwerk – mit 25 Jahren Garantie direkt durch die BKM.MANNESMANN AG.

Professionelle Begutachtung eines unklaren Feuchtigkeits-Schaden durch Herrn Wichartz. Dank seiner Expertise wurden uns hohe Folgekosten einer unnötigen Abdichtung erspart.Herr Wichartz hat die Begutachtung sogar zwei Mal kostenfrei durchgeführt.Zuverlässig, freundlich und zeitnah, eigentlich unglaublich!Herzlichen Dank Herr Wichartz
Stefan KalkerStefan Kalker
20:01 03 Feb 23
Seit vielen Jahren eine sehr gute Geschäftsbeziehung. Gute Analyse und Sanierungen mit absolutem Erfolg.
Frank KaFrank Ka
12:14 20 Dec 22
Heute kam Herr Wichartz zu unserer Kellerbesichtigung. Die Feuchtigkeit kommt durch den Trockenkeller sowie durch falsches Lüften, so seine Meinung. Sehr freundlich und absolut professionell und nachvollziehbar erklärt. Danke, dass Sie nicht "den schnellen Euro" bei uns verdienen wollten, sondern wir durch eigene gezielte Maßnahmen die Feuchtigkeit alleine bekämpfen können. Das war eine tolle Beratung.
Jochen FriederichJochen Friederich
05:22 01 Apr 21
Mein Problem: feuchte Kellerwände. Ich habe mich zunächst über die verschiedenen Techniken zur Kellertrocknung informiert und mich nach jeweiligen Ortsterminen für diese Methode entschieden. Herr Wichartz war von Beginn an sachlich und überzeugend. Bis zum Abschluß der Arbeiten und noch darüber hinaus war er jederzeit hilfsbereit mit Informationen und weiteren Hilfeleistungen, all inclusive. Ich habe ihn schon weiter empfohlen und werde dies so beibehalten. Ohne jede Frage 5 von 5 oder 10 von 10 Punkten. Klasse.
Martin ZimmermannMartin Zimmermann
05:19 22 May 19
Habe Herrn Wichartz wegen zweier feuchter Stellen in einem Anbau-Keller angerufen.Er rief mich sofort zurück und wir konnten zeitnah einen Termin vereinbaren.Herr Wichartz war pünktlich und die Kommunikation war freundlich und reibungslos.Er ist auf alle meine Bedenken eingegangen und hat mich sachlich und höchst professionell beraten. In meinem Fall hat er mir mehrere Hinweise gegeben, wie ich die Probleme in meinem Haus kostengünstig und effektiv beseitigen kann.Ihm war an der Sache gelegen, es war kein Verkaufsgespräch sondern eine professionelle Beratung.Sollte ich noch einmal Probleme in meinem Haus haben, werde ich Herrn Wichartz auf jeden Fall wieder anrufen, und kann ihn nur uneingeschränkt empfehlen.Noch einmal vielen Dank!
js_loader

Kostenlose Beratung und Ursachenforschung vor Ort in Köln und Umgebung

Bei diesen Schadensbeschreibungen sollten Sie Zeitnah handeln:

– Der Keller ist feucht und der Putz abbröckelt
– Eine Wand ist nass und es entstehen gelbe Flecken
– Deutlicher muffiger Geruch im Raum
– Salz und Kristall Ausblühungen an Wänden
Schwarze und grüne Schimmelpilzbildung an Wänden im Keller oder Souterrain

Als erstes sollte eine gründliche Untersuchung der Schadensursache stattfinden um zweifelsfrei zu klären das kein Rohrbruch vorliegt.
Nun gibt es im Grunde zwei Sanierungskonzepte bei defekter Kellerabdichtung.
Der komplette Aushub oder die nachträglich Abdichtung von innen:
1. Aushub durch Bagger, Entsorgung des Abraums, Erstellung neuer Drainage, Erstellung neuer Bitumenabdichtung, Noppenfolie zum Schutz, Lava oder Basalt Füllung der Grube.
2. Imprägnierung der Wände durch Injektage von innen mit modernem Polymer-Paraffin mit 25 Jahren Garantie. (Nachträgliche Horizontalsperren oder Flächensperren)

1. Dieses Szenario gilt es zu vermeiden.

Bauwerksabdichtung von innen

2. Bauwerksabdichtung von innen.

Diese beiden aufgeführten Methoden unterscheiden sich wesentlich voneinander.
Baggern bedeutet, hoher Aufwand durch Mensch und Maschinen, lange Baustellenzeit, hohes Risiko von Zusatzkosten, keine Garantie!
Injektage bedeutet, schnelle, saubere und deutlich günstigere Arbeit, an einem oder zwei Tagen, mit Garantie auf die Wirksamkeit der nachträglichen Horizontal- oder Flächensperren.
Fast immer geht der Erdaushub, wenn er überhaupt möglich ist, mit einer Neugestaltung des Gartens einher, da die schweren Geräte deutliche Spuren hinterlassen und nicht selten dabei weitere Schäden am Haus entstehen.
Die Bearbeitung der Wände von innen hingegen, hinterlässt bis auf die Löcher in den Wänden keinerlei Spuren und kostet in etwa ein Drittel des Ausbaggerns. Löcher füllen und streichen nach 3-4 Monaten, fertig.

Fazit: Wer ein älteres Haus besitzt, dass im Keller oder Souterrain nicht mehr ganz dicht ist, kann mit geringem Aufwand den Schaden beheben lassen.
Schnell, sauber und garantiert wieder trockene Wände!
Fachbetrieb für Bauwerksabdichtung Dirk Wichartz
Partner der BKM Mannesmann Abdichtungs- Systeme AG
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufsteigende Feuchtigkeit im HausFeuchtigkeit

Viele Hausbesitzer haben das Problem feuchter Wände im Ke

ller oder

Erdgeschossbereich durch kapillar aufsteigende oder durchdringende Erdfeuchte.

Die Auswirkungen sind nicht nur heiztechnisch teuer, sondern oft durch Schimmelbildung auch unangenehm und ungesund.
Auf Dauer schädigt eine ständige Durchfeuchtung auch das Mauerwerk an sich und dessen Stabilität. Abhilfe von außen ist meistens sehr aufwändig, risikoreich und extrem teuer, wenn überhaupt möglich. Steht der Bagger erst einmal im Garten, ist der Flurschaden in der Regel nicht mehr zu vermeiden. Die Auswirkungen durch Vibrationen des schweren Geräts auf altes Gemäuer sind nicht immer kalkulierbar.

Beschädigungen an Leitungen wie Gas, Wasser, Abwasser, Strom, Telefon, Blitzableiter und Drainage sind in der Praxis gängige Risiken.
Eine schonende und saubere Lösung kann eine nachträgliche Horizontalsperre  bzw. Flächensperre sein. Sie wird von Innen durch ein spezielles Injektionsverfahren in die Wand eingebracht und bildet nach Austrocknung eine  hydrophobe Schicht in der Wand.
Damit wird ein kapillares Aufsteigen der Feuchtigkeit weitestgehend verhindert und die Wände können wieder bis zur normalen Materialfeuchte austrocknen.
Wir kommen zu Ihnen  und messen mit neuestem technischem Gerät Ihre Wände durch.
Feuchte Wände und Schimmel müssen kein Dauerzustand sein.
Wir bieten Ihnen saubere, preiswerte, zeitnahe und dauerhafte Lösungen. Mit Garantie!

Fordern Sie Ihr individuelles und kostenloses Angebot an.


Horizontalsperren

HZ 250 Pro ist ein organisches Produkt zur Injektion in mineralische Mauerwerke zum Zweck der Erzeugung einer sowohl horizontalen wie flächigen Injektions-barriere gegen aufsteigende Feuchtigkeit und Querdurchfeuchtung. Bild 1 zeigt aufsteigende Feuchtigkeit und Querdurchfeuchtung durch fehlende oder defekte Außenabdichtung. Beide Feuchtigkeitsprobleme lassen sich mittels Injektion von HZ 250 Pro leicht beheben.

Bohrschema einer Horizontalsperre

Flächensperren

HZ250 wirkt weder porenverengend noch porenverstopfend, weswegen nach der Ausbringung des Wirkstoffs und der Austrocknung des Mauerwerks dieses seine natürliche Wärmedämmung behält bzw. zurückerlangt. Dieses Ergebnis wird dank eines speziellen Polymers erreicht, das in sehr dünn-flüssigem und hochreinem Paraffinöl gelöst ist. Der Wirkstoff insgesamt wie auch seine einzelnen Bestandteile sind für die menschliche und tierische Gesundheit unbedenklich.

Bohrschema einer Flächensperre

Ihre Vorteile durch uns:

  • Kostenfreie Schadensanalyse
  • Abdichtung kapillarer Feuchteschäden im Mauerwerk
  • Abdichtung Druckwasserschäden im Mauerwerk und Beton
  • Sanierung Wand – Boden – Anschlussfugen
  • Sanierung Feuchteschäden am Putz- und Klinkerfassaden
  • Sanierung nasser Keller ohne Ausschachtung
  • Sanierung Schimmelpilzbefall

Mehr über den HZ250


Fassadenschutz

HP-F Pro ist ein dauerhafter, nicht sichtbarer Schutzauftrag auf Fassaden, der gegen Verschmutzung und Durchfeuchtung wirksam ist. Durch die wasserabweisende Wirkung des Produkts nimmt die Fassade kein Regenwasser auf. Auch Kalkausblühungen, Algen- und Moosbefall sowie Frostschäden werden verhindert. Der HP-F Pro ist atmungsaktiv und garantiert daher einen optimalen Feuchteausgleich zwischen Mauerwerk und Innenräumen. Zusätzlich wird durch eine trockene Fassade die Wärmedämmung des ganzen Hauses erheblich verbessert.


Wir verwenden ausschließlich Produkte der BKM Mannesmann


Bewertungen

Das sagen unsere Kunden:

4.52/5 (155)

Möchten Sie mehr erfahren?

Weitere Informationen finden Sie auf unserer BKM Mannesmann Webseite bkm-köln-süd.de